AUSBILDUNG HEILPRAKTIKER/IN PSYCHOTHERAPIE

WANN STARTEN DIE NÄCHSTEN KURSE?


KOSTENLOSE INFOABENDE:​​

  • 02.10.20, 19 Uhr, ASH Bad-Godesberg

  • 09.10.20, 19 Uhr, Neues Lernen Köln

---------------------------------------------

Was ist die Heilerlaubnis auf dem Gebiet der Psychotherapie?

Wer psychotherapeutisch arbeiten möchte und nicht Arzt oder psychologischer Psychotherapeut

ist, benötigt eine staatliche Heilerlaubnis. Diese erteilt das Gesundheitsamt

nach vorheriger Prüfung. Mit dieser Heilerlaubnis auf dem Gebiet der Psychotherapie ist es möglich, psychotherapeutisch zu arbeiten, eine psychotherapeutische Praxis zu führen oder die bisherige

Berufstätigkeit auszudehnen.


Meine Vorbereitungskurse vermitteln den gesamten prüfungsrelevanten Lernstoff und bereiten 

kompakt und erfahren auf die Überprüfung beim Gesundheitsamt vor. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von fundierten Kenntnissen psychischer und psychiatrischer

Störungen, ihre Ursachen und Behandlungsmethoden.

Praxisnahe Fallbeispiele helfen den komplexen Stoff leichter aufzunehmen und zu verstehen.

Die vermittelten Inhalte stellen ein interessantes und wichtiges Wissen dar, weil sie zu mehr Klarheit und Sicherheit in der Arbeit mit

Menschen beitragen und professionelles Handeln ermöglichen.

 Zudem gibt es einem die Sicherheit sich auf ein solides berufliches Fundament stützen zu können, wodurch eine berufliche Positionierung einfacher wird.

Inhalte:

  • Fundierte Kenntnisse über psychiatrische, psychische, psychosomatische und relevante somatische Erkrankungen, ihre möglichen Ursachen sowie deren Behandlungsmethoden

  • Diagnostik/Differenzialdiagnostik

  • Entwicklungspsychologie, Neurosenlehre

  • Kenntnisse über wichtige Therapieverfahren

  • Abgrenzung psychotherapeutischer Behandlung gegenüber Tätigkeiten, die Ärzten oder allgemein als Heilpraktiker tätigen Personen vorbehalten sind

  • Kriseninterventionen (z.B. Psychose und Suizid richtig einschätzen und reagieren können)

  • Notfallmaßnahmen und rechtliche Bestimmungen


Zielgruppe:

  • alle, die die Prüfung zum/zur HeilpraktikerIn für Psychotherapie ablegen und in Zukunft psychotherapeutisch arbeiten möchten.

  • Menschen aus pädagogischen und psychosozialen Berufen oder mit therapeutischem Hintergrund die ihre Kenntnisse erweitern und fundieren möchten.

  • auch an Menschen, die bereits beratend oder begleitend arbeiten, kann die Prüfung sinnvoll sein, um sich eventuell nicht länger in einer gesetzlichen Grauzone zu bewegen.

  • Des Weiteren richtet sich die Weiterbildung an alle die sich für psychologische Themen, insbesondere die klinische Psychologie interessieren.​

Kosten & Umfang

je nach Institut

1000,- bis 1390,- (Bildungsscheck oder -prämie können beantragt werden!)

80-92 Ustd. aufgeteilt auf:

  • 20 Dienstagabende: Bad Godesberg Albert-Schweitzer-Haus --> hier Einstieg in laufenden Kurs jederzeit möglich 

  • 6 Wochenenden: Köln Neues Lernen

  • 12 Samstage: Köln Neues Lernen 

  • 10 Samstage: Altenkirchen Anderes Lernen

------------------------------------------

--> Buchungen bzw. Anmeldung bitte über die jeweiligen Institute tätigen! 

--> Für weitere Fragen stehe ich Ihnen an den kostenlosen Informationsveranstaltungen zur Verfügung oder kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne rund um das Thema HP-Psychotherapie:

ulrikeschmickler@web.de

01637501821

 

Ulrike Schmickler

Praxis für Paar-& Einzeltherapie

Mühlenbachstr. 33

53489 Sinzig

01637501821

ulrikeschmickler@web.de

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

©2019 by Psychotherapeutische Aus-& Weiterbildungen mit Ulrike Schmickler. Proudly created with Wix.com